Entspannt hängt die überdimensionale Fledermaus vor einem Haus in Thailand rum – dieses Bild kursiert gerade auf Twitter. Doch gibt es die Fledermaus wirklich?

Auf Twitter geraten gerade Fledermausfans (und die, die es noch werden wollen) in große Aufruhr – dort hat ein Nutzer das Foto einer Fledermaus gepostet, die er als "menschengroß" bezeichnet. Auf dem Foto ist tatsächlich eine riesige Fledermaus zu sehen, die ganz normal vor einem Haus in Thailand pennt, von einer Wäscheleine hängend, mit friedlich zusammengefalteten Flügeln. Doch gibt es die gigantischen Fledermäuse tatsächlich?

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Twitter
Um mit Inhalten aus Twitter und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Die Antwort lautet: Ja und nein.

Es gibt in Thailand in der Tat riesengroße Fledermäuse. Die sind allerdings nicht "menschengroß", wie es auf Twitter heißt. Eher sind sie so groß wie ein ausgewachsener Hund, oder höchstens ein Kind im Kindergartenalter. Die Spannweite der Flügel der Riesen-Fledermaus betragen allerdings um die 160 Zentimeter – eine stattliche Größe, sollte sich so ein Tier vor dir ausbreiten. Das Foto, das auf Twitter kursiert ist einfach nur aus einer guten Perspektive aufgenommen – sodass es wirkt, als sei das Tier deutlich größer.

Eine fliegende Fledermaus in Standardgröße

>> Darum teilen Vampir-Fledermäuse bei Zungenküssen erbrochenes Blut aus

Sind Riesenfledermäuse gefährlich?

Trotzdem sind die Riesenfledermäuse nicht gefährlich. Sie essen nur Früchte, insbesondere Guavas, wie ein Twitter-User anmerkt.

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Twitter
Um mit Inhalten aus Twitter und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Das Foto selber stammt übrigens schon vom Jahr 2018, doch ist nun wieder aufgetaucht. Trotz aller Relativierungen sieht die Fledermaus absolut skurril aus, und nicht wie etwas, was du gerne vor deiner Haustür entdecken wollen würdest. Obwohl sie auch ein bisschen süß ist – und komplett ungefährlich.

An dieser Stelle findest du Inhalte von Drittanbietern
Um mit Inhalten von Drittanbietern zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

>> Fledermaus-Suppe, biologischer Angriff, Gehirnwäsche: Das sind die wildesten Corona-Verschwörungstheorien

lmh

Quelle: Noizz.de