Cheers!

Erst wollte niemand jenen Sarkophag in Alexandria öffnen, aus Angst, ein Flucht könnte übers Land kommen (NOIZZ berichtete). Jetzt, wo er geöffnet wurde, entstehen die verrücktesten Ideen!

Eine Gruppe von Menschen will zum Beispiel die rote Flüssigkeit trinken, die sich im Sarkophag befindet – oder zumindest befand, als man ihn öffnete (man sieht sie auf den Fotos).

Das ist die Flüssigkeit

Und weil das nicht so einfach ist und Ägypten nicht einfach so den Sarkophag übergibt, haben diese Menschen auf Change.org eine Petition für ihr Anliegen gestartet. Sie heißt „Let people drink the red liquid from the dark sarcophagus“. Über 18.000 Leute haben schon unterschrieben. Warum sie den Mumiensaft trinken wollen? Es verlangt ihnen nach „karbonisierter Energie“: „So we can assume its powers and finally die.“

Die schottische Spieleentwicklerin Innes McKendrick hat die Petition gestartet und möchte aus der Flüssigkeit eine Art übernatürlichen Energy-Drink machen. Mal sehen, ob das rote Zeug Flügel verleiht – oder doch eher Magenbeschwerden ...

Quelle: Noizz.de