Kaffee mit Schnaps geht also vollkommen klar ...

Diese Nachricht freut alle Kaffeeliebhaber! Denn neben dem schönen Effekt schneller wach zu werden, wirkt sich dein Kaffeekonsum positiv auf deine Gesundheit aus.

Eine Studie der Universität von Southampton zeigt jetzt, dass zwei Tassen pures Koffein sogar das Risiko an Leberzirrhose zu erkranken um 44 Prozent senkt. Bei dieser lebensgefährlichen Krankheit wird die Struktur der Leber zerstört, wodurch die Funktion des Organs extrem eingeschränkt. Ursachen dieser Krankheit sind enormer Alkoholkonsum, Fettleibigkeit und Diabetes.

Das Ergebnis der neun durchgeführten Langzeitstudien zeigte, dass in acht Fällen das Risiko einer Zirrhose durch einen regelmäßigen und hohen Kaffeekonsum deutlich abnahm.

Quelle: Watson