Eine neue Studie treibt Ärzt*innen in Finnland gerade zu außergewöhnlichen Methoden: Ein Muttermilch-Kot-Gemisch soll Kaiserschnitt-Babys vor Allergien und Asthma schützen.

Neugeborene Babys mit Mamas Kot füttern. Es klingt wie eine Szene, an die sich nicht einmal die Macher*innen des übelsten Splatter-Streifens herantrauen würden – ist tatsächlich aber der reale Teil einer Studie, die gerade in Finnland läuft. Wenn man sich genauer mit den Hintergründen der Studie befasst, ist der Vorstellung auch der größte Schrecken genommen: Laut Wissenschaftler*innen könnte der Mutterkot Babys, die per Kaiserschnitt entbunden werden, nämlich helfen, gesunde Darmbakterien zu entwickeln. Denn weil Kaiserschnitt-Babys während der Geburt nicht den Bakterien aus Darm und Vagina der Mutter ausgesetzt sind, haben sie ein erhöhtes Risiko für Allergien und Erkrankungen wie Asthma.

>> Vater schneidet Bauch schwangerer Frau auf – um Geschlecht des Babys zu wissen

Kot-Muttermilch-Gemisch soll für gesunden Darm sorgen

In der Studie am Pädiatrischen Forschungszentrum der Universität Helsinki verdünnten die Forscher*innen eine kleine Menge des mütterlichen Kots mit Muttermilch und fütterten das Neugeborene damit kurz nach der Geburt. Das erstaunliche Ergebnis: Die Darmbakterien der Kaiserschnitt-Babys ähnelten innerhalb von drei Wochen denen von vaginal geborenen Babys. Normalerweise dauert es ein ganzes Jahr, bis es dazu kommt.

Symbolbild

Maria Gloria Dominguez-Bello, Mikrobiologin an der Rutgers University in New Jersey sagte laut "Sciencemag" zum Ergebnis der Studie: "Es gibt einen Grund dafür, dass die Öffnung für die Geburt von Babys bei allen Wirbeltieren neben der Analöffnung liegt. Das ist natürliche Selektion, nicht zufällig. Und es ist eine klare Botschaft der Natur, die uns sagt: 'Wir wollen, dass die Neugeborenen Kot ausgesetzt werden'."

Die Ärzt*innen warnen jedoch: Weil sich im Stuhl auch schädliche Bakterien befinden können, sollten Eltern das Füttern eines Kot-Muttermilch-Gemischs auf keinen Fall zu Hause nachmachen.

>> Videos von Tier-Babys halbieren dein Stress-Level: Hier sind die 10 süßesten, die wir finden konnten!

  • Quelle:
  • Noizz.de