Corona-Übertragungen von Mutter zu Baby sind selten – aber nicht unmöglich. In einem Vorort von Paris hat eine Frau ihr Kind nun allerdings schon angesteckt, bevor es überhaupt geboren war.

In einem Vorort von Paris hat eine schwangere Frau ihr Baby vor der Geburt mit Corona angesteckt. Forscher*innen gehen davon aus, dass es der erste bewiesene Fall einer Corona-Übertragung während der Schwangerschaft ist. Mutter und Kind geht es mittlerweile gut.

Das Kind wurde mit Notfall-Kaiserschnitt zur Welt gebracht

Die 23-jährige Mutter lebt in einem Vorort von Paris. Im späten letzten Trimester ihrer Schwangerschaft ist sie ins Krankenhaus eingewiesen worden, da sie Symptome des Corona-Virus gezeigt hat. Ein Test auf das Virus war positiv. Doch mit ihren Symptomen war sie nicht alleine – auch ihr Baby zeigte Anzeichen der Erkrankung. Die Ärzte entschieden sich daraufhin für einen Notfall-Kaiserschnitt. Nach der Geburt kam es in die Intensivpflege.

Symbolbild: Baby in der Intensivstation

Das Baby hatte tatsächlich Corona

Dort testeten die Ärzte auch das Baby auf COVID-19 – der Test fiel ebenfalls positiv aus. Ging es dem Kind die ersten drei Tage noch gut, kam es in den darauffolgenden Tagen zu verstärkten Symptomen. So konnte der Säugling unter anderem nicht mehr gut gefüttert werden und war schwach. Diese Symptome der Infektion legten sich nach einigen Tagen allerdings wieder.

>> So verzweifelt versuchen Menschen, sich und ihre Liebsten vor Corona zu schützen

Symbolbild: Baby in der Intensivstation

Der Fall wurde im wissenschaftlichen Journal "Nature Communications" dokumentiert. Das Journal beschreibt auch, dass es der erste nachgewiesene Fall einer Corona-Infektion war, in der eine Mutter ihr Baby noch während der Schwangerschaft ansteckte. Trotzdem schätzen die Wissenschaftler*innen das Risiko einer Gebärmutter-Infektion als relativ niedrig ein. Nur ein bis zwei Prozent der Babys von Müttern mit Corona-Infektion würden auch das Virus bekommen – und sie würden darunter in der Regel nicht wesentlich leiden.

>> Mit Coronavirus infiziertes Baby stirbt

Quelle: Noizz.de