Das Schweigen von Penn Bagdley aka Joe ist noch schlimmer als seine kranken Gedanken.

Seine Blicke sagen mehr als Tausend Morddrohungen: Netflix hat sich einen Streich ausgedacht und ein Video veröffentlicht, das besonders unheimliche Szenen aus der Hit-Serie „You“ ohne Ton zeigt. Ursprünglich lässt uns der Stalker mit seiner Stimme aus dem Off an seinen bösen Gedanken und Plänen teilhaben.

Aber ohne den narrativen Sound sind die Situationen sogar noch schwerer zu ertragen! Wer weiß, vielleicht schafft es dieses Stilmittel ja in Staffel 2 auch in die ein oder andere Folge. Die Fortsetzung der Netflix-Serie wurde bereits offiziell bestätigt.

>> Haunting Hill House“-Star spielt Loverin in der 2. Staffel „You“

>> „Pretty Little Liars“: 1. Gänsehaut-Trailer zum Spin-Off!

* Wie findest du die Stalker-Serie „You“? Diskutiere in unserer NOIZZ-Facebook-Gruppe Süchtig nach Serien“ und werde Teil unserer tollen Community!

Quelle: Noizz.de