La La Land - 8-Bit Cinema

„La La Land“ ist als 8-Bit-Game viel besser als in echt

Katja Belousova

Filme & Serien
Teilen
Twittern

Und das ist nicht nur was für Game-Nerds ...

Nur noch wenige Stunden, dann könnte Damien Chazelles Film „La La Land“ Geschichte schreiben. 14 Mal ist das Musical bei den Oscars nominiert und könnten mit 14 Siegen einen neuen Rekord aufstellen.

LA LA LAND Trailer German Deutsch (2017) Ryan Gosling, Emma Stone Musical

In über zwei Stunden erzählt der große Oscar-Favorit die Liebesgeschichte von Mia (Emma Stone) und Sebastian (Ryan Gosling). Sie will Schauspielerin werden, er Jazz-Musiker – und so versuchen sie ihr Glück im „La La Land“ Los Angeles zu finden. Doch die Kombi von Job und Liebe stellt sich – wie soll es anders sein – als äußerst schwierig heraus.

Wer keinen Bock auf zwei Stunden Musical hat, aber trotzdem wissen will, was in dem Film so passiert, kann sich „La La Land“ hier als 8-Bit Cinema-Version anschauen.

Im Stile eines Oldschool-Computerspiels führt euch dieses Video unterhaltsam durch den Film. Und allein diese pixelige Computerspiel-Version hätte einen Oscar verdient.

Quelle: Noizz.de

Kommentare anzeigen

Auch spannend

Mehr