„Hellboy“-Trailer zeigt „Stranger Things“-Star Chief Hopper

Teilen
18
Twittern

Der neue „Hellboy“-Film wird nicht nur Action-Thriller sein.

Die „Hellboy“-Filme aus 2004 und 2008 unter der Regie von Guillermo Del Toro waren legendär. Seitdem gab es immer Gerüchte von einem geplanten dritten Teil. Dieser wurde schon vor über einem Jahr bestätigt. Jetzt gibt es endlich einen ersten offiziellen Trailer.

Die Hauptfigur soll diesmal nicht Ron Perlman spielen, der unter anderem aus „Percy Jackson“ oder „Phantastische Tierwesen“ bekannt ist, sondern David Harbour. Der ist am bekanntesten für seine Rolle als Chief Hopper in der Netflix-Serie „Stranger Things“.

Im Trailer sieht man: Humor wird in dem neuen „Hellboy“-Film definitiv nicht zu kurz kommen. Die gleichnamige Hauptfigur erlaubt sich auch gerne den ein oder anderen selbst-veralbernden Witz, ohne dafür den Respekt seiner Mitmenschen einzubüßen.

„Sollte es je ein Ende zu diesem fortwährenden Krieg geben, dann ist das dir und deiner starken rechten Hand zu verschulden“, ertönt es im Trailer atmosphärisch aus dem Off – und der Gänsehaut-Faktor ist geschaffen. Am 12. April kommt der neue „Hellboy“-Film endlich ins Kino.

>> Das wissen wir schon über die erste neue Folge von „Black Mirror“

>> Netflix veröffentlicht ersten Trailer zu koreanischem Zombie-Thriller

Quelle: Noizz.de