An dieser Stelle findest du Inhalte aus YouTube
Um mit Inhalten aus YouTube und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.
Dieser Superhelden-Film wird lustig.

Du hast nach „Avengers: Infinity War“ bereits erste Marvel-Entzugserscheinungen? Keine Sorge, schon ganz bald kommt Nachschub. Denn ein paar Charaktere tauchten in „Infinity War“ gar nicht auf – einer davon ist Ant-Man. Und alle fragen sich wieso.

An dieser Stelle findest du Inhalte von Drittanbietern
Um mit Inhalten von Drittanbietern zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Sagen wir mal so – der Ameisenmensch hat andere Sorgen. Erstmal aber bekommt das Marvel Cinematic Universe eine weitere Superheldin: Wasp (deutsch „Wespe“) hat recht ähnliche Kräfte wie Ant-Man – sie kann sich selbst und Gegenstände beliebig vergrößern und verkleinern. Doch hat sie noch einen großen Vorteil: Sie kann fliegen.

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Twitter
Um mit Inhalten aus Twitter und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

In „Ant-Man and The Wasp“ gesellt sich Hope van Dyne alias Wasp zu Scott Lang alias Ant-Man, der sich nach den Ereignissen von Civil War im Hausarrest befindet. Zusammen müssen sie gegen die Superschurkin Ghost kämpfen, die durch Wände laufen kann, sehr stark ist und vermutlich noch ein paar weitere Dinge draufhat – sie möchte nämlich die Weltmacht an sich reißen. Wie oder warum wird noch nicht verraten.

Der Trailer verspricht auf jeden Fall ganz viel Witz, mit Evangeline Lilly und Paul Rudd ein tolles Schauspieler-Duo, einen großartigen Sidekick, gespielt von Michael Peña, und natürlich ganz viel Marvel-Bombast inklusive Weltrettung.

An dieser Stelle findest du Inhalte von Drittanbietern
Um mit Inhalten von Drittanbietern zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Ende Juli flimmert das Duo über die Kinobildschirme. Wenig später gibt es wieder Nachschub: 2019 erscheint der zweite „Avengers: Infinity War“-Teil, dann vermutlich mit den beiden drin.

  • Quelle:
  • Noizz.de