Seit Jahren ein angesagter Trend unter Männern: Vollbart!

Männer mit Vollbärten sind längst kein Hipster-Trend mehr und im deutschen Mainstream angekommen. Und zugegeben: Viele Männer sehen damt echt gut aus - solange der Bart ordentlich gepflegt ist.

Wem jetzt der reine Bart nicht mehr auffällig genug ist, der kann ihn mit Schmuck verschönern:

Kein Scherz – es gibt jetzt das Bart-Piercing!

Ob als silberner Anker, goldener Totenkopf oder Kristall-Stein: Für jeden Style ist was dabei. Entworfen hat das Ganze die italienische Marke Krato Milano.

Das Piercing wird im Bart verhakt, sodass du es jederzeit wieder rausnehmen kannst.

Günstig sind die Schmuckstücke allerdings nicht: 32,90 Euro bis 150,90 Euro kosten sie im Online-Store von Krato Milano.

Quelle: Noizz.de