Adrenalin pur: Am Wochenende ging ein Video auf Reddit viral, in dem zu sehen ist, wie ein Mann zu einem vermeintlich harmlosen Riesenhai ins Wasser springt – der sich schnell als Weißer Hai entpuppt.

Ein kurzer Sprung ins Wasser – dann große Panik

Am Anfang scheint noch alles in Ordnung zu sein: Ein Mann springt zu einem vermeintlich harmlosen Riesenhai ins Wasser, sein Kumpel filmt. Sobald der Mann im Wasser ist, kriegen die beiden aber ein ungutes Gefühl.

An dieser Stelle findest du Inhalte von Drittanbietern
Um mit Inhalten von Drittanbietern zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

"Das war eine schlechte Idee", sagt der Schwimmer zum Kameramann und versucht so schnell wie möglich zum Boot zurückzukehren. Im Hintergrund des Videos hört man den Taucher brüllen: "Ah, ich habe ihn berührt! Oh fuck."

"Alter, das ist kein Riesenhai!"

Erst, als das Meerestier in Richtung Boot schwimmt, erkennt der Kameramann, was es wirklich ist. "Alter, das ist ein Weißer-", ruft er seinem Kumpel zu, bricht den Satz aber vorher noch ab, vermutlich um den Taucher nicht panisch zu machen.

Er entschließt sich für eine andere Variante, die jedoch den gleichen Effekt hat: "Alter, das ist kein Riesenhai!" Mit großer Eile und viel Geschrei schwimmt sein Freund zurück zum Boot und bringt sich in Sicherheit.

>> Weißer Hai attackiert Boot – Australier bleiben erstaunlich entspannt

Die Situation ging insgesamt glimpflich aus. Vermutlich jagte sie den beiden Männern – und den mehr als 40.000 Reddit-Usern, die das Video angeklickt haben – nur einen Schrecken ein.

  • Quelle:
  • Noizz.de