Es ist gerade echt viel los in der Welt und wichtige Diskussionen werden geführt. Doch unser Kopf braucht mal fünf Minuten Pause, um sich danach wieder frisch ins Weltgeschehen zu stürzen. Diese glorreichen Täubchen sind genau das Richtige, um mal kurz Urlaub fürs Gehirn zu machen.

Mediation kann viele verschiedene Formen annehmen. Zum Beispiel das Betrachten von wunderschönen Tieren. Besonders faszinierend ist das Ganze, wenn besagte Tiere eigentlich verächtlich als "Ratten der Lüfte" bezeichnet werden. Während unsere Tauben hierzulande vielleicht nicht gerade die ästhetischsten Geschöpfe unter der Sonne sind, sind es diese bunten, graziösen Artgenossen alle mal.

>> Koala-Helden: So retten Spürhunde verletzte Tiere in Australiens Brandgebieten

Willkommen zur tierischen Entspannung:

#1 Diese Frühlingstaube strahlt einfach absolute Ruhe aus und sieht dabei aus wie ein leckeres Wassereis

Eine bunte Frühlingstaube

#2 Dieser Hals sieht einfach so weich aus. Ich möchte mich da reinkuscheln

Eine bunte Taube in New York

#3 Wie anmutig kann man sein, als hellgelbe Taube?

Eine Muskatnuss-Fruchttaube

#4 Majestätisch und perfekt zum meditativen Zählen der kleinen Federchen

Eine blaue Krontaube

#5 Wenn du dich je gefragt hast, wie Tauben mit Locken aussehen, ist das die Antwort

Eine weiße Taube mit gekräuselten Federn

#6 Schöner als ein LSD-Trip, diese Gefieder

Eine Kragentaube

#7 Sieht aus wie ein Papagei, ist aber eine Rotnasen-Grüntaube, ist doch logisch

Eine Rotnasen-Grüntaube

#8 Wie genau kann man dem Täubchen den Nacken kraulen?

Eine weiße Taube mit langen Federn im Nacken

#9 Ein cremiges Fest für die Augen

Eine Zweifarben-Fruchttaube

#10 Der Sonnenkönig der Ratten der Lüfte

Rotschulter-Grüntaube

>> Auch Hunde kommen in die Pubertät – und so solltest du nicht reagieren

Quelle: Noizz.de