Läuft bei Travis.

Travis Scott ist gerade einer der gefeiertsten Rap-Stars der Welt. Der Amerikaner hat mit seinem Album Astroworld einen regelrechten Hype ausgelöst, der seit dem Release im August 2018 kein Ende nimmt. Die dazugehörige Tour startete am 8. November und hat schon jetzt über 485.000 Tickets verkauft – und das spült natürlich ordentlich Kohle in die Kasse des Rappers!

>> Neue Folge „Carpool Karaoke“: Travis Scott grölt „Super Freak“

In den vergangenen drei Monaten soll Travis mit seiner Tour alleine schon 34,4 Million US-Dollar eingenommen haben, wie Hypebeast berichtet. Mit diesem Cashflow lässt der Musiker megaerfolgreiche Kollegen wie J. Cole (25,2 Million) und Post Malone (20,9 Million) hinter sich. Auch Future kann mit Toureinnahmen von „nur“ 19,9 Million nicht mithalten.

>> Cardi B, Robyn, Travis Scott: Die neuen Headliner vom Roskilde-Festival sind hammer!

Quelle: Noizz.de