Der ist eher so semi begeistert.

US-Rapper Future ließ sich zum Ehrentag seines Sohnes nicht lumpen und legte ordentlich Cash auf den Tisch. Denn zum 5. Geburtstag des kleinen Future Zahir ließ er eine Rolex springen.

Das Statussymbol, das auch unter Rappern wahnsinnig beliebt ist, soll Baby Future wohl schon mal zeigen, dass es sich lohnt, in die Fußstapfen seines Vaters zu treten. Was er mit der sauteuren Uhr anstellen soll, scheint der Fünfjährige nicht so ganz zu kapieren. Auf die Überraschung reagierte Baby Future mit einem müden "Thaaanks".

Und auch auf dem Foto, das der Rapper von dem gemeinsamen Sohn mit Sängerin Ciara teilte, wirkt das Geburtstagskind eher irritiert von diesem goldenen Ding, dass da an seinem kleinen Ärmchen hängt. Hach, reich müsste man sein.

>> Deep Talk mit Skandal-Rapper Slowthai – über Drogen, Depressionen und Hip-Hop-Rebellion

>> 50 Cent ist der König aller Internet-Trolle

Quelle: Noizz.de