Der Vorgänger gilt als einer der besten Science Fiction Filme aller Zeiten.

Die schmutzigen Straßen werden durch den Schein blinkender Neonlichter erhellt. Mit hochgeklapptem Parka-Kragen hetzen Ermittler durch den Dauerregen. Mächtige Männer verschanzen sich in den kargen Büros ihrer in den Himmel ragenden Wolkenkratzern und setzen die Zukunft der Menschheit aufs Spiel.

Der Trailer zu „Blade Runner 2049“ ist da – und fängt genau die düstere Atmosphäre ein, die den legendären Vorgänger „Blade Runner“ zu einem Meisterwerk machte. Gewaltige Bilder und ein bombastischer Score lassen Großes erhoffen.

Regisseur Denis Villeneuve hat bisher keine Details zur Story verraten – und auch der Trailer lässt noch Vieles im Dunkeln. Im 1982 erschienenen, ersten Teil jagte Harrison Ford in seiner Rolle als Ex-Cop Rick Deckard so genannte Replikanten, künstlich erschaffene Menschen, durch eine dystopische Cyberpunk-Welt.

Klar ist: Ford ist auch beim Nachfolger am Start. Die Hauptrolle wird allerdings Hollywood-Star Ryan Gosling übernehmen. Als Agent K ist er im Los Angeles des Jahres 2049 einem düsteren Geheimnis auf der Spur. Und das lüftet sich ab dem 5. Oktober – dann nämlich kommt der Streifen in die Kinos.

Quelle: Noizz.de