ManCity lässt sein neues Nike-Trikot von stinknormalen Teenies präsentieren

Marie-Julie May

Sport, Lifestyle & Musik
Teilen
Twittern
Dan (18) besucht die Down-Syndrom-Fußball-Session des Vereins und präsentiert jetzt die neuen Heimtrikots Foto: Nike

Die lokale Community darf das Trikot als erstes vorstellen.

Nachdem Manchester City am vergangenen Wochenende die englische Meisterschaft gefeiert und die Trophäe präsentierte, hat der Verein jetzt das neue Heimtrikot für die nächste Saison enthüllt.

Für die Enthüllung hat sich Nike Football etwas ganz besonders einfallen lassen. Gemeinsam mit der Vereins-Stiftung "City in the Community" (CITC) gaben sie den Bewohnern der Stadt die Möglichkeit das neue Heimtrikot zu präsentieren. Die Stiftung fördert junge Menschen und hilft ihnen bei der Suche von Ausbildungen oder eines Berufs.

Dani und Alicia (beide 17) sind im zweiten Jahr des CITC-Weiterbildungsprogramms in Partnerschaft mit dem Connell College Foto: Nike
KitFoden1 2 Foto: Nike
Jamie (15) ist Kapitän der Jugend-Fußballmannschaft. Die Mitglieder der Mannschaft haben alle ein Gliedmaß verloren Foto: Nike
Roosevelt (19) ist Teilzeitmitarbeiter bei CITC und arbeitet an einem Projekt, das darauf abzielt, auffälliges Verhalten in wichtigen Teilen von Manchester zu reduzieren Foto: Nike

Das Heimtrikot für die Saison 2018/19 ist inspiriert von den Schlüsselmomenten der Vereinsgeschichte und verfügt über die gewohnte blaue Farbe.

Das neue Manchester City ist hier erhältlich.

Foto: Nike

Quelle: Noizz.de

Kommentare anzeigen