„Es heißt MÜLLER, nicht Muller!“

Dass deutsche Namen für Leute ohne Deutschkenntnisse schwer auszusprechen sind, ist kein Geheimnis.

Auch in der deutschen Nationalmannschaft gibt es immer wieder Namen, die ausländischen Journalisten das Leben schwer machen. Da wären zum Beispiel: Bastian Schweinsteiger, Mesut Özil, Stefan Kuntz, Joachim Löw und viele mehr.

Deshalb hat es sich ein junger YouTuberzur Aufgabe gemacht, das zu ändern. In seinem Video erklärt er, wie die Namen richtig ausgesprochen werden.

Selbstverständlich bedient er dabei jegliche Klischees über Deutsche.

Quelle: Noizz.de