Er killt darin Bösewichte mit Feuer-Fußbällen.

Damn. Die lebende Fußball-Legende Cristiano Ronaldo hat gerade einen ersten Teaser zu seinem kommenden Superhelden-Cartoon "Striker Force 7" veröffentlicht. In der Hauptrolle: CR7 persönlich, der mittels Knopfdruck auf seine Uhr mit einem elastischen Kostüm überzogen wird, von seinem Assistenten wahlweise Eis- oder Feuerbälle zugepasst bekommt und diese dann mit gewohnter Wucht und Eleganz durch die Gegend ballert – bloß eben nicht in die Tornetze überforderter Keeper, sondern in die Panzer böser Roboter.

>> Erneuter Vergewaltigungs-Vorwurf gegen Cristiano Ronaldo

Den Cartoon wird es als Serie und als Comic geben. Auf der offiziellen Website von "Striker Force 7" können sich alle Fans des fünf-fachen Weltfußballers jetzt mit dem neusten Fan-Gimmick ausstatten. Und das Beste ist: Es gibt gleich acht verschiedene Exemplare – alle mit der gleichen Geschichte, aber unterschiedliche Cover und so. Von "Special Edition" bis "Ultra Rare Collector's Edition Cover C" ist alles dabei. Für 96 Euro ist man der beste Fan der Welt – und acht gleiche Bücher schwerer.

Cristiano Ronaldo musste sich in seiner Vergangenheit mehreren schweren Vergewaltigungs-Vorwürfen aussetzen. Mit der Anklägerin Kathryn Mayorga ist es wohl zu einer außergerichtlichen Einigung bekommen, bei der er sich mit 375.000 Euro ihre Verschwiegenheit erkauft hat. Er wurde nie verurteilt und streitet die Vorwürfe bis heute ab.

>> Ronaldo gönnt sich das teuerste Auto EVER

Quelle: Noizz.de