... und 5 weitere kuriose Fakten zur belgischen Nationalmannschaft.

Heute spielt das belgische Team gegen Frankreich um den Einzug ins Finale. Weil wir uns sicher sind, dass Belgien Frankreich schlagen wird, haben wir hier die besten – und auch kuriosesten Facts über die roten Teufel.

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Instagram und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.
An dieser Stelle findest du Inhalte von Drittanbietern
Um mit Inhalten von Drittanbietern zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Kein Scherz: Ein Bestatter aus dem Ort Saint-Hubert hat sich so sehr über den historischen Viertelfinal-Sieg gegen Brasilien gefreut, dass er auf seiner Facebook-Seite der Elf ein kurioses Geschenk macht.

Wer als erster aus der aktuellen Nationalmannschaft Belgiens stirbt, bekommt ein gratis Begräbnis. Inklusive Fan-Sarg im Fußball-Print und Vereinsfarben sowie Essen und Blumen. Wer das makabre Geschenk wohl in Anspruch nimmt? Ältester Spieler im Kader ist Vincent Kompany mit 32.

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Instagram und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Der wertvollste Spieler in den Reihen ist übrigens Manchester-City-Star Kevin De Bruyne. Der Mittelfeldspieler hat einen Marktwert von 150 Millionen Euro.

De Bruynes Vereinskollege Kompany teilt sich mit dem Spieler Nacer Chadli vom Verein West Bromwich Albion das Schlusslicht: Beide sind jeweils aktuell „nur“ 10 Millionen auf dem Transfermarkt wert. Mit dem WM-Titel könnte sich das ändern!

An dieser Stelle findest du Inhalte aus YouTube
Um mit Inhalten aus YouTube und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Die Belgier rasten kollektiv aus – der Geheimfavorit ist im Halbfinale. Leider hat die flämisch-französisch-sprachige Nation ein patriotisches Problem. Kaum einer kann die Nationalhymne, „Das Lied von Brabant“, mitsingen.

Die belgische Mode-Kette JBC will das mit einem singenden T-Shirt (und einem sehr süßen Werbespot) ändern. Der Fan-Merch-Wahnsinn kennt keine Grenzen. Und wir dachten, die Deutschland-Hawaii-Ketten nun für Belgien zu benutzen, sei schon verrückt!

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Instagram und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Wie cool ist das denn bitte? Wo kann man diese Pommes-Kostüme kaufen? Das Fritten-Maskottchen, als Ehrung der wohl großartigsten belgischen Erfindung aller Zeiten, schlägt die Mexikaner mit ihrem Sombreros oder Australier im Känguru-Plüschkostüm um Längen.

An dieser Stelle findest du Inhalte von Drittanbietern
Um mit Inhalten von Drittanbietern zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Seitdem Frankreich (zufälligerweise der heutige Gegner) Brasilien 1986 aus dem Turnier warf, hat jede Mannschaft, die Gleiches vollbrachte, das WM-Finale erreicht. Ein Omen?

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Twitter
Um mit Inhalten aus Twitter und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Das Halbfinale ist für Kapitän Eden Hazard und seinen Bruder Thorgan etwas ganz Besonderes. Denn: Als Kinder waren sie Fan von Zinedine Zidane und den anderen Spielern der Equipe.

„Ich bin 1991 geboren, Thorgan 1993. Und 1998 wurde Frankreich Weltmeister. Wir sind mit dieser WM aufgewachsen und damals waren die französischen Spieler, bei allem Respekt, einfach besser als die belgischen“, sagte Eden Hazard in einem Interview.  Wie er das wohl heute sieht?

An dieser Stelle findest du Inhalte von Drittanbietern
Um mit Inhalten von Drittanbietern zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Aprops Hazard: Thorgan, Spitzname Toto, hat einen besonderen Support aus Deutschland. Als einiziger verbliebener Nationalspieler seines Stammvereins Borussia Mönchengladbach im WM-Turnier bekommt er dort eine besondere „Huldigung“.

In jeder Insta-Story aus dem Trainingslager wird Toto dezent eingebaut: als Gedankenblase in den Köpfen der Spieler. Das ist manchmal so charmant-schrottig, das muss einfach Glück bringen!

  • Quelle:
  • Noizz.de