Wir brauchen endlich Gewissheit, Nickelodeon!

Vor ein paar Tagen erst hat Jamie Lynn Spears persönlich alle 90s-Babys in Aufruhr gebracht, als sie in einem Instagram-Post Nickelodeon aufgefordert hat, ihr Management für eine neue "Zoey 101"-Show anzufragen.

>> "Zoey 101": Nickelodeon und Jamie Lynn Spears planen angeblich Fortsetzung

Jetzt hat sich der ehemalige "Zoey 101"-Cast getroffen und einen Abend miteinander verbracht – das erste Mal seit einem Jahrzehnt.

Mit dabei: Victoria Justice (Lola Martinez), Paul Butcher (Dustin Brooks), Sean Flynn (Chase Matthews), Christopher Massey (Michael Barret), Erin Sanders (Quinn Pensky), Abby Wilde (Stacey Dillsen), Matthew Underwood (Logan Reese), Jack Salvatore Jr (Mark Del Figgalo) und "Zoey 101"-Regisseur Dan Schneider.

Jamie Lynn Spears konnte persönlich leider nicht dabei sein, weil sie aktuell in Atlanta dreht, aber ihre alten Serienkollegen haben ihr ein süßes Video gesendet:

Wenn sich die Schauspieler nach über zehn Jahren endlich wieder vereinen und sogar der Serienmacher persönlich mit dabei ist, dann kann das doch nur bedeuten, dass Nickelodeon vielleicht wirklich an einem Reboot der Kultserie unserer Kindheit arbeitet, oder? ODER?

Immerhin macht Nickelodeon momentan gerne aus alt neu, wie der neue "Rockos modernes Leben"-Film beweist.

>> "Rockos modernes Leben" feiert mit Netflix-Film ein Comeback

Glücklich über das Wiedersehen waren jedenfalls alle, denn auf Instagram wurden fleißig Bilder und Videos des Abends geteilt:

Hast du "Zoey 101" auch so geliebt? Lass es uns wissen und diskutiere mit uns darüber in unserer Facebook-Gruppe Süchtig nach Serien!

Quelle: Noizz.de