Endlich ist der Trailer da!

Stalking, Mord und ganz viel Drama: Die erste Staffel der Netflix-Serie "You – du wirst mich lieben" wurde richtig hart gefeiert – aber auch kritisiert. Eine Geschichte über Stalking aus der Sicht des Täters zu erzählen und die Zuschauer mit ihm mitfiebern zu lassen, ist sicher nicht ganz unproblematisch. Doch eines ist die Serie allemal: Spannend bis zum Gehtnichtmehr.

Pünktlich zu Weihnachten macht Netflix jetzt allen Fans das perfekte Geschenk: Die zweite Staffel "You"! Sie geht am 26. Dezember online – der Trailer ist jetzt schon da. Hier ist er:

An dieser Stelle findest du Inhalte aus YouTube
Um mit Inhalten aus YouTube und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Wie wir sehen können, kehrt Penn Badgley in seiner Rolle als Joe Goldberg zurück – verlässt aber seinen letzten Tatort in Richtung Los Angeles. Doch eine Sache lässt er sich nicht nehmen: Seine Leidenschaft dafür, Fremde zu verurteilen. Den ganzen Trailer über, hören wir Joes altbekannte Gedankenstimme, die jeden einzelnen Gast im Café, in dem er steht, verurteilt. Sein Fazit, nachdem er die Bewohner LAs betrachtet hat: Jeder in dieser Stadt tut, als sei er jemand, der er nicht ist.

>> Netflix und Co.: Diese neuen Filme und Serien musst du im Dezember bingen

Und besonders eine Aussage im Trailer lässt viel Drama für die neue Staffel vermuten: "Liebe hat mich an einige finstere Orte geführt. Aber Los Angeles muss der dunkelste von allen sein." Und spätestens als sich Joe am Tresen des Cafés als "Will" vorstellt und creepy grinst, wissen wir: Die zweite Staffel könnte richtig böse enden.

An dieser Stelle findest du Inhalte von Drittanbietern
Um mit Inhalten von Drittanbietern zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Über den Inhalt der Staffel können wir euch auch schon ein wenig verraten. So steht fest, dass Joes Ex-Freundin Candace, die wir schon kurz in der ersten Staffel sahen, eine größere Rolle spielen wird und versucht, Joe eine Lektion zu erteilen.

>> Baby Yoda trinkt Suppe – das Internet explodiert, wieder

Außerdem – wie sollte es auch anders sein – ist Joe schon wieder von einer neuen Frau besessen: Love Quinn, eine aufstrebende Köchin, die in einem unerfüllenden Job arbeitet. Sie hat gerade mit Trauergefühlen zu kämpfen, was sie mit Joe verbindet. Wenn sie nur wüsste, auf welch grausame Art und Weise Joe seine Ex-Freundin verlor. Spoiler: Er hat sie ermordet.

Klingt nach der perfekten Serie für die dunklen Tage zwischen Weihnachten und Silvester.

>> Netflix-Dreiteiler "Zeit der Geheimnisse": So überraschend gut ist die deutsche Eigenproduktion

  • Quelle:
  • Noizz.de