Die neuen Folgen sollen noch besser werden!

Wir hatten die düstere Vorahnung schon im letzten Teaser, in dem die Starcourt-Mall vorgestellt wurde und der mit „Coming next Summer“ endete. Jetzt wurde es auch offiziell von Netflix bestätigt: Die neue „Stranger Things“-Staffel werden wir (erst) im Sommer 2019 sehen können.

Auch wenn es jetzt erstmal hart erscheint noch ein ganzes Jahr warten zu müssen, um endlich Eleven, Steve und Co wiederzusehen, soll sich die Geduld auszahlen. Die Netflix-Programmdirektorin Cindy Holland versprach nämlich, dass die neuen Folgen dafür besser sein werden als die 2. Staffel, die von Fans gemischte Reaktionen erhielt.

"Es ist eine handgefertigte Show", meinte Holland. Die Schöpfer der Serie wissen, dass die Erwartungen hoch sind und wollen „etwas Größeres und Besseres als letztes Jahr" abliefern. "Ich denke, es wird eine fantastische Staffel werden. Sie wird das Warten wert sein", erklärt Holland und erzählt, dass die neuen Folgen unter anderem mehr Spezialeffekte bekommen sollen. "Es ist eine wirklich aufregende Staffel, die nur ein wenig mehr Zeit benötigt."

Während die Produzenten also fleißig am Arbeiten sind, um uns mit den neuen Folgen so richtig vom Sofa zu fegen, können wir uns in der Zwischenzeit auf den neuen Film "Goodzilla: King oft he Monsters" mit Millie Bobby Brown freuen. Zu diesem gibt es jetzt den ersten Trailer!

Quelle: Noizz.de