The struggle is real.

Nachschub für alle Fans des schrulligen Humors von "Bojack Horseman"! Die Schöpferin des depressiven, gealterten Hollywoodstars nimmt sich in ihrer neuen Netflix-Produktion dem nervenaufreibendem Leben von weiblichen Millennials an. Mit "Tuca & Bertie" kommt außerdem endlich eine Animationsserie für Erwachsene, bei denen Frauen im Mittelpunkt stehen.

>> Netflix-Hit „Bojack Horseman“ bekommt eine 6. Staffel

In ihrem unverwechselbarem Stil erweckt die Illustratorin Lisa Hanawalt in "Tuca & Bertie" zwei dreißigjährige Vogelfrauen zum Leben, die von der Schauspielerin Tiffany Haddish und Comedian Ali Wong vertont werden. Gemeinsam versuchen die emanzipierte und sexpositive Tuca und die ängstliche, aber erfolgreiche Bertie den Alltag als "Erwachsene" zu meistern, nachdem sie ihre gemeinsame Studenten-WG aufgelöst haben. Die Show steht ab 3. Mai bei Netflix zur Verfügung.

>> Mysteriöser „Rick & Morty“-Clip wirft Fragen zur 4. Staffel auf

jr

Quelle: Noizz.de