Nie wieder die schlagfertigen Sprüche von Harvey, Mike und Donna.

Es ist offiziell: Am Mittwoch verkündete USA Network das Ende der beliebten Anwalts-Serie. Laut „TV Line“ werde es nur noch eine neue Staffel geben. Drehstart sei demnach für Ende 2019 angesetzt. Ein Trostpreis: Denn die neue neunte Staffel wird auch das Finale sein!

Deutsche Fans müssen sich sogar noch mehr gedulden, wenn sie „Suits“ im TV sehen wollen. Bei den Streaming-Diensten Amazon Prime Video und Maxdome können sie die Serie lediglich im Originalton mit Untertiteln kaufen. Auf Netflix sind erst 6 Staffeln online. Immerhin haben Binge-Watcher der Serie hierzulande länger etwas von den junge Anwälten.

Spekuliert wird, ob Herzogin Meghan Markle, die bis zu ihrer Heirat mit Prinz Harry noch die Rechtsanwaltsgehilfin Rachel spielte, für eine Episode wieder mit am Start ist.

>> Millionen-Deal soll Meghan Markle zurück zu „Suits“ holen

Spin-Off „Second City“ mit „Suits“-Star bereits in Planung!

Ein bisschen trösten könnte aber folgende News: Es wird ein „Suits“-Spin-Off mit Jessica Pearson (Gina Torres) geben! In „Second City“ soll die Boss-Anwältin ihre zweite Karriere in Chicago starten – in der korrupten Welt der Politik.

Quelle: Noizz.de