Die Weiterdrehe mit Jessica Pearson startet direkt nach Ende der finalen "Suits"-Staffel.

Endlich ist offiziell, wann Gina Torres a.k.a. Jessica Pearson mit ihrer eigenen Prime-Time über den Bildschirm flimmert.

+++ Achtung, Spoiler! +++

Seit der siebten Staffel "Suits" war sie von ihrer Karriere als Anwältin schweren Herzens zurückgetreten. In dem Spin-off zeigt sich nun, wie Jessica das korrupte System der Politik in Chicago aufmischen will. Wenn du Fan des Originals bist, weißt du, dass dabei ein riesiger Erfolg der ehemaligen Boss-Lady bei Pearson & Specter auf jeden Fall zuzutrauen ist. Aber wird sie dabei ihren Werten und Prinzipien treu bleiben – oder versumpft sie im schmutzigen Geschäft um die Macht in der amerikanischen Großstadt? Ab 17. Juli werden Fans in den USA es erfahren …

Ein Teaser deutet jetzt erste pikante Details an:

Wir sind uns sicher, dass der Name Pearson auch in Chicago für Furore sorgen wird – im besten Sinne. Der offizielle Name steht auch: statt "Second City", wie ursprünglich geplant, heißt die neue Serie "Pearson", also genau, wie die Hauptrolle, die im Mittelpunkt steht.

Wie findest du "Suits"? Diskutiere in unserer Facebook-Gruppe "Süchtig nach Serien – Netflix, Amazon Prime, Sky und Co." und werde Mitglied unserer tollen Community!

Quelle: Noizz.de