Ein bisschen müssen sich Fans aber noch gedulden.

Lego, Klamotten, Sneaker, Cola ... "Stranger Things"-Fans kommen momentan alles, aber nicht zu kurz. Jetzt hat die finnische Marke Next Game mit Netflix gemeinsame Sache gemacht und ein "Stranger Things"-Spiel fürs Handy entwickelt.

Das Spiel wird einfach "Stranger Things" heißen und ähnlich wie "Pokémon GO" sein: Mit integrierten Karten und Google Maps werden Spieler in die Rollen der Charaktere schlüpfen und in "der anderen Seite" rumlaufen können, während sie gemeinsam mit anderen Fans das Böse bekämpfen müssen.

Teemu Huuhtanen, Vorsitzender von Next Game, erklärt: "Unser Hauptfokus wird darauf liegen, dass wir die Hauptthemen der Serie, also Freundschaft und übernatürliche Abenteuer, in kleinen Häppchen auf die Handys der Fans bringen können."

Das Spiel wird im 80er-Comic-Stil sein und wahrscheinlich 2020 für iOS und Android rauskommen. Die dritte Staffel startet am 4. Juli auf Netflix.

Burger King startet ebenfalls eine "Stranger Things"-Aktion

Für die amerikanischen Fans hat Burger King noch eine Überraschung parat: Am 21. Juni drehen sie alle Whopper um – im Stil der "anderen Seite" in der Serie. Eine simple, aber lustige Idee.

>> "Stranger Things 3": Netflix teasert Episoden-Titel und Inhalt

>> IKEA designt Wohnzimmer von "Stranger Things", "Simpsons" und "Friends"

Quelle: Noizz.de