Die Dreharbeiten der vierten Staffel "Stranger Things" sind gerade in vollem Gange. Zur Freude aller Fans, denn immer mehr Infos über die neuen Folgen der Sci-Fi-Serie kommen aktuell ans Licht.

Priah Ferguson feierte ihre "Stranger Things"-Premiere in der zweiten Staffel der Netflix-Produktion. Als Lukes kleine Schwester Erica Sinclair ging sie nicht nur ihrem großen Bruder auf die Nerven. In der dritten Staffel wurde Erica dann immer wichtiger und half sogar Dustin und Steve den Russen zu entgehen und gewann somit doch noch unser Herz. In der vierten Staffel wird Priah Ferguson nun Teil des Hauptcast der TV-Show. Wie genau sich Ericas Storyline entwickeln wird, ist allerdings noch unklar.

>> "Stranger Things": Teaser zur 4. Staffel enthüllt endlich Schicksal von Hopper

Erica in der dritten Staffel von "Stranger Things"

Was wir dagegen schon wissen: Netflix plant für die neue Staffel garantiert Großes. Schließlich hat der Streaminganbieter bereits im ersten Teaser der vierten Season schon den größten Cliffhanger aus Staffel drei aufgelöst: Hopper lebt. Schau dir hier den krassen Mini-Trailer an:

An dieser Stelle findest du Inhalte aus YouTube
Um mit Inhalten aus YouTube und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Wer die Balls hat, so einen Spoiler im allerersten Teaser zu droppen, der hat sicherlich noch einiges in petto.

>> "Stranger Things": So viele Folgen wird Staffel 4 haben

  • Quelle:
  • Noizz.de