FML, es geht nicht spannender!

Ein Trailer, der in Sachen Spannungskurve nicht dramatischer daherkommen könnte – and we are here for it! "Ihr habt uns hereingelassen, und jetzt müsst ihr uns hier bleiben lassen", hören wir eine tiefe anonyme Stimme am Anfang der finalen Staffelankündigung von "Stranger Things 3" verkünden. (Wenn das mal nich der Demogorgon ist.)

Eines sei verraten: Es wird rasant, gruselig und höchstdramatisch, denn: Mit dem Schließen der anderen Seite am Ende der letzten Staffel ist es ganz offensichtlich nicht getan. Anscheinend ist das Monster so auch in die physische Welt eingesperrt worden. Das Spannende: Möglicherweise hat sich der Demogorgon als menschlichen Wirt Billy Hargrove ausgesucht. Das deutet der Trailer zumindest an.

Arrrghhh. Es soll endlich losgehen! Ewig wird es nicht mehr dauern, bis wir uns vor die Bildschirme schnallen können: Am 4. Juli startet die dritte Staffel der Mystery-Serie aus dem Hause Netflix.

>> Coca-Cola feiert "Stranger Things" – mit neuem 80er-Werbe-Spot

>> Netflix eröffnet "Stranger Things"-Escape-Room in Korea

Quelle: Noizz.de