Ein kleine Einblick in die neuen Abenteuer der Moordale-Gang.

2020 soll die zweite Staffel "Sex Education" kommen und uns endlich wieder mit in eine Welt von diverser, freier und gleichzeitig verkorkster Teenie-Sexualität nehmen. Mit acht neue Folgen wird uns Netflix beglücken; einen ersten Vorgeschmack gibt es bereits jetzt: Der Streamingdienst hat gerade eine Reihe von Bildern von den Dreharbeiten der neuen Staffel veröffentlicht und gibt damit erste Brotkrumen für die kommende Storyline. Auch wenn man noch nicht ganz abschätzen kann, wie es wirklich mit Otis, Eric und Co. weitergehen wird – außer, dass Maeve und Aimee aus irgendeinem Grund bei der Polizei aussagen müssen.

Doch seh selbst, was bei den Schülern der Moordale Secondary so abgeht:

Adam in der zweiten Staffel "Sex Education" Foto: Netflix / Sam Taylor
Aimee und Maeve in der zweiten Staffel "Sex Education" Foto: Netflix / Sam Taylor
Otis' Mutter Jean der zweiten Staffel "Sex Education" Foto: Netflix / Sam Taylor
Jackson und seine Mütter in der zweiten Staffel "Sex Education" Foto: Netflix / Sam Taylor
Lily und Ola in der zweiten Staffel "Sex Education" Foto: Netflix / Sam Taylor
Otis und Eric in der zweiten Staffel "Sex Education" Foto: Netflix / Sam Taylor

>> In Netflix‘ „Sex Education“ wird ein Teenie zum Sex-Therapeuten

>> Der ehrlichste Text, den du diese Woche über Perioden lesen wirst

Quelle: Noizz.de