Wir können es kaum erwarten.

Die erste Staffel "Sex Education" war die Serie, die wir als Teenager gebraucht hätten: Netflix zeigt darin ungeschönt und mit bissigem Humor, wie vielseitig Sex ist, und wie viel dabei schief gehen kann. Dabei war kein Thema zu Tabu: Masturbation, Analsex, Abtreibung.

Die jungen Schauspieler, die uns intime Einblicke in ihr mehr oder weniger sexuell selbstbestimmtes Universum geben, waren vorher weitestgehend unbekannt und begeisterten mit ihrer realen Art. Die acht Folgen machten Fans sofort heiß auf mehr.

>> Warum unser Teenie-Ich die Netflix-Serie "Sex Education" gebraucht hätte

Als Netflix die zweite Staffel bestätigte, war kaum jemand überrascht. So gut und erfolgreich wie der Stoff war, konnte der Streamingdienst nur weitermachen! Seitdem warten Anhänger aber auf News zum Startdatum. Das steht zwar leider immer noch nicht fest. Dafür hat der Dreh endlich begonnen!

In einem neuen Video sehen wir dem Cast dabei zu, wie sie anscheinend zum ersten Mal das Skript für die zweite Staffel lesen. Es wird viel gekichert, zweideutig gestikuliert und "are you kidding me"-Blicke werden ausgetauscht. Seht selbst:

>> "Sex Education"-Soundtrack: Das sind alle 77 Songs der Netflix-Serie

Wie findest du "Sex Education"? Diskutiere in unserer Facebok-Gruppe: "Süchtig nach Serien – Netflix, Amazon Prime, Sky und Co." und werde Teil unserer tollen Community!

Quelle: Noizz.de