Eine "Rick and Morty"-Fantheorie lässt sich einfach nicht totkriegen: Nämlich dass Rick und Morty ein und dieselbe Person sind. Zurecht? Die Antwort darauf liefert eine neue Spin-off-Folge.

Die eingefleischten "Rick and Morty"-Fans unter euch haben sicherlich von einer Theorie gehört, über die seit einiger Zeit die ganze Fangemeinde heiß diskutiert: Ist Rick Morty? Allein diese Frage ist verdammt verwirrend, einige Hinweise auf ihre Antwort gibt es aber.

>> "Game of Thrones"-Star Peter Dinklage ist bald wieder auf der Leinwand zu sehen – in einem Musical!

Neue Spin-off-Folge von "Rick and Morty"

Die Gerüchte kochten jüngst durch die neue Spin-off-Folge namens "Rick and Morty vs. Genocider | A Special Rick and Morty Anime Short" auf. Wenn ihr sie noch nicht gesehen habt, macht euch jetzt auf einen Haufen Spoiler gefasst. Wenn ihr sie erst ansehen wollt, könnt ihr das gleich hier tun:

An dieser Stelle findest du Inhalte aus YouTube
Um mit Inhalten aus YouTube und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Die Story der "Rick and Morty"-Kurz-Folge

In dem achtminütigen Kurzfilm wird Rick-C-137 (der Rick, den wir alle kennen und lieben) von Evil Morty und der Citadel of Ricks gejagt, die eine Gruppe namens Genociders bilden, die das Gedächtnis der Menschen verändert und damit auch die Realität.

>> Mini-Hunde in Teetassen-Größe: Niedlicher Trend oder grausame Tierquälerei?

Morty begibt sich in Japan auf die Suche nach Rick, wo er entdeckt, dass Bürger Tokios verschwinden. Als er Rick findet, der ihm erklärt, was die Genociders tun, versichert Rick Morty, dass sie bald wieder vereint sein werden, bevor er ihm einen besonderen Trank überreicht, der ihn in einen "Rip Van Winkle" verwandelt.

Rick nennt Morty bei seinem eigenen Namen

Die Szene endet damit, dass Rick Morty als "Rick Sanchez" bezeichnet, bevor er sich aufmacht, Super-Rick zu werden. Wer jetzt noch nicht aufgegeben hat, alles zu verstehen, dem entfährt gerade mit Sicherheit ein ausgedehntes "Boaaah".

>> Hunde können COVID-19 erschnüffeln – mit erstaunlich hoher Erfolgsquote

Doch dass Rick Morty als Rick bezeichnet, ist noch nicht alles, was für die Fantheorie spricht. Adleräugige Fans haben nämlich außerdem entdeckt, dass Ricks Spiegelbild Mortys Gesicht überlagerte, was in symbolischer Weise auch für die Theorie spricht. Wer weiß – vielleicht finden sich in dem Kurzfilm noch mehr versteckte Hinweise?

  • Quelle:
  • Noizz.de