Dafür läuft's im Job.

Unter den Originalserien aus dem Hause Netflix ist „BoJack Horseman“ schon vier Staffeln lang ein Juwel für Freunde des politisch unkorrekten und schwarzen Humors gewesen.

[Auch interessant: „Rick and Morty“ randalieren als Anime-Figuren – im Teaser zur 4. Staffel]

Jetzt geht die Serie um das Pferd, das sich nicht schert, in die fünfte Runde. Für die neue Staffel hat Netflix einen Trailer veröffentlicht, die Folgen erscheinen am 14. September.

Wie im Trailer zu sehen ist, hat BoJack, der in den Neunzigern ein großer Schauspieler war, eine neue Rolle angenommen – in einer Serie namens „Philbert“. Die scheint zwar erfolgreich zu sein, doch seine Alkoholprobleme hat der Griesgram immer noch nicht in den Griff bekommen.

Quelle: Noizz.de