Er wohnt unter einem Stein, ist ein ehrenwerter Freund und ein bisschen doof: Patrick Star, der beste Bro von SpongeBob Schwammkopf, bekommt nun eine eigene Serie: "The Patrick Star Show". Es ist einer von vielen Weiterdrehs der Kult-Serie.

Nach dem neuen Film "Sponge on the Run", dem geplanten Spin-off zu Thaddäus Tentakel und der Ankündigung des Prequels über SpongeBobs Kindheit "Kamp Koral" folgt nun der nächste Schwammkopf-Weiterdreh. Dieses Mal geht es um den coolsten Seestern aller Zeiten: Patrick Star. Die rosafarbene Zeichentrickfigur mit dem spitzen Kopf bekommt endlich eine eigene Serie. "The Patricks Star Show" soll sie heißen, wie "Hypebeast" verrät.

>> Neue SpongeBob-Serie "Kamp Koral": Alles, was wir bisher wissen

Spongebob und Patrick

Patricks Sendung ist der Larry Sanders Show nachempfunden

Klingt erst einmal so, als ob Jimmy Fallons "The Tonight Show" ein wenig abgeändert wird? Fast! Die Late-Night-Show soll der Larry Sanders Show und Comedy Bang nachempfunden werden. Anstelle der US-amerikanischen Komiker tritt nun Ehrenseestern Patrick. Nickelodeon hat wohl 13 Folgen geplant. Die Talkshow soll bis spät in die Nacht laufen und mehrere neue Charaktere der Kult-Serie einführen.

>> Netflix macht neue Spongebob-Serie – mit Thaddäus im Mittelpunkt

Wann das Spin-off erscheinen soll, ist noch nicht bekannt. Was wir zu den anderen Serien bereits wissen: Das Prequel "Kamp Koral" wird auf dem Streamingdienst des US-Fernsehsender CBS ausgestrahlt, CBS All Access. Der dritte, neue SpongeBob-Film "Sponge on the Run" wird am 14. August 2020 in den kanadischen Kinos veröffentlicht und 2021 auf CBS in den USA zum streamen verfügbar sein.

>> 1. Trailer zum neuen Spongebob-Film: Der Schwammkopf sieht ganz anders aus!

  • Quelle:
  • Noizz.de