Die Serie soll "Zoey's Extraordinary Playlist" heißen.

Es ist ja entweder so: Man liebt Musicals. Oder man hasst sie. Dazwischen geht einfach nichts. Für alle, die "Pitch Perfect", "High School Musical" und Co. lieben, gibt es jetzt eine gute News. Der US-Fernsehsender NBC hat angekündigt, bald eine Musicalserie zu zeigen.

>> Das sind die drei neuen Stars bei "Pitch Perfect 3"

"Zoey's Extraordinary Playlist" soll sie heißen, die sich, wie der Titel schon verrät, um eine gewisse Zoey drehen. Die ist eine erfolgreiche Programmiererin, die sich in San Francisco durchschlägt. Eines Tages kann sie auf einmal die geheimen Wünsche ihrer Mitmenschen als Song hören. Zuerst zweifelt sie natürlich an ihrem eigenen Verstand, aber nach und nach wird ihr bewusst, dass sie eine besondere Gabe hat.

Das Drehbuch zur Pilotfolge stammte von keinem Geringeren als "Gossip Girl"-Autor Austin Winsberg! Die Hauptrolle geht an Jane Levy, die du vielleicht noch aus der Sitcom "Suburgatory" kennst. Außerdem mit dabei im Cast unter anderem: "Pitch Perfect"-Star Skyler Astin, den "O.C. California"-Veteran Peter Gallagher sowie Alex Newell aus "Glee".

Beste Voraussetzungen also für eine Musical-Serie. Wann genau "Zoey's Extraordinary Playlist" in den USA und auch bei uns starten wird, steht noch nicht fest. Angekündigt ist es für die TV-Saison 2019/2020.

>> Hey "Riverdale", eure Musical-Episoden sind scheiße!

Quelle: Noizz.de