"Was würdest du dafür riskieren, wenn dir alles und jeder gehören könnte?"

Diese unmoralische Frage stellt eine Frau im kleinen Schwarzen und mit einer Schachspielfigur in der Hand im ersten Teaser-Clip zur neuen Netflix-Serie "What/If". Sie schreitet durch einen dekadenten Saal voller Menschen und Pärchen, die sich anscheinend Geheimnisse verschweigen. Die Spannung ist spürbar: Wer wird wohl zuerst sündigen?

"Bridget Jones"-Star Renée Zellweger spielt Anne, die Hauptrolle in der neuen Anthologie-Serie von Netflix, die am 24. Mai 2019 startet. Ein Comeback fernab der Rom-Com-Welt.

>> Neue Netflix-Mini-Serie über 5 unschuldig inhaftierte Jugendliche

In der ersten Folge der Neo-Noir-Thrillerserie schlägt Anne einem gerade frisch verheirateten Paar in Geldnot einen lukrativen, moralisch aber fragwürdigen Deal an. Die Folgen – wir erahnen es – sorgen für einen Domino-Effekt, der nicht erwünscht ist.

Wir sind gespannt!

gelu

Quelle: Noizz.de