Schaffen sie es dieses Mal, die Story zu Ende zu erzählen?

Eigentlich gibt es sieben Bücher zur "Narnia"-Geschichte – zur Film-Adaption haben es die letzten drei Bücher allerdings nie geschafft. Am weitesten kam die Film-Adaption aus den Achtzigern von BBC. Die schaffte es bis zum vierten Teil, das bekannte "Narnia"-Projekt aus den 2000’ern machte schon nach dem dritten Film Schluss. Jetzt will Netflix erneut versuchen, die Bücherserie zu verfilmen.

Netflix gab vor wenigen Tagen bekannt, dass der kreative Kopf hinter der Operation Matthew Aldrich werden soll, einer der Drehbuchautoren des Oscar-gewinnenden Pixar-Films "Coco". Die Geschichte soll wohl in Filme und eine Serie verwandelt werden. Mehr Details gibt es allerdings noch nicht.

Es steht weder fest, wann das Projekt in die Produktion geht, noch wer mitspielen soll oder welche Storyline das Projekt verfolgen wird. 

>> Netflix verrät erstmals die 10 beliebtesten Serien

>> Yesflix ist der neue Streamingdienst von Bibel TV – und frei von Sünden

Quelle: Noizz.de