She is coming indeed.

Die nächsten Tage werden wild für alle Miley-Cyrus-Fans: Am 31. Mai veröffentlicht sie neue Musik, und am 5. Juni startet die neue "Black Mirror"-Staffel auf Netflix, wo sie in einer Folge mitspielt.

"She Is Coming" heißt ihre neue EP, die am 30. Mai veröffentlicht werden soll. Am vergangenen Samstag (25. Mai) hat sie bei ihrem BBC 1 Big Weekend Auftritt bereits drei der sechs Songs performt: "D.R.E.A.M.", eine rockige Ballade, "Mother's Daughter" und "Cattitude", die beide auf der schnelleren Seite sind – auf "Cattitude" rappt sie sogar (über Nicki Minaj und Cardi B).

>> Ich liebe Netflix so sehr – aber es verdirbt mich einfach

Man kann mit Sicherheit sagen, dass die Country-Pop-Zeiten ihres letzten Album "Younger Now" erstmal auf Eis gelegt sind und sie sich eher wieder auf die Abrissbirne setzt. Auf Instagram teasert sie die EP mit Videos, die an ihre "Dead Petz"-Zeit erinnert, denn sie schmiert sich Essen an den Körper, lutscht an einer Banane und lässt sich auf erotische (aber ekelhafte) Weise Flüssigkeiten in den Mund laufen:

Sie hat die Möglichkeit aber auch genutzt, um über ihre Folge in der neuen "Black Mirror"-Staffel zu reden. In dieser spielt sie einen Popstar namens Ashley O mit lila Bob und dazugehöriger Roboter-Puppe. In den Trailern sieht man, dass Ashley alles, aber nicht glücklich ist. Auch, wenn es offensichtliche Gemeinsamkeiten mit Mileys Leben gibt, sagt sie klar: "Das ist nicht meine Geschichte."

Aber sie gibt Preis, dass es über Frauen in der Musikszene geht: "Es ist hart, ernstgenommen zu werden, wenn du keinen Body trägst und nicht nur Popmusik machst. Die Folge wird dunkel, aber sie wird einschlagen." Dass "Black Mirror"-Folgen einschlagen, ist ja nichts Neues, aber wenn selbst Miley das sagt, dann muss es was bedeuten.

Übrigens: "Black Mirror" hat eine Mini-Serie angekündigt, die vor der neuen Staffel auf YouTube veröffentlicht wird. Allerdings nur für Fans in Südamerika, die Videos sind leider geogeblockt.

>> "Black Mirror" Staffel 5: Netflix droppt DREI neue Trailer

Quelle: Noizz.de