Bald startet Disney+ in Deutschland. Der Streamingdienst soll einer der größten Konkurrenten von Netflix, Amazon Prime und Co. werden. Dafür bieten sie auch ein riesiges Angebot an exklusiven Filmen und Serien. Doch ein Filmreihe werden Fans sicherlich vermissen.

Am 24. März wird der neue Netflix-Rivale Disney+ in Deutschland starten. Neben Neuverfilmungen wie "Susi und Strolch" und Spin-Off-Serien wie "The Mandalorian" werden auch die Marvel-Filme dabei sein – zumindest fast alle.

Eine "Marvel"-Reihe wird DisneyPlus fehlen

Auf dem von Disney+ veröffentlichten Programm fehlt einer der größten Marvel-Klassiker überhaupt: "Iron Man". Warum die Superhelden-Filmreihe nicht dabei ist, hat Disney noch nicht öffentlich gemacht.

Iron Man 3

Trotz des Fehlens von den "Iron Man"-Streifen werden über 1.000 andere Serien und Filme beim Start auf der Streaming-Plattform verfügbar sein. Unter anderem auch "The Avengers" und die "X-Men"-Filme. Marvel-Fans werden also einiges an Superhelden-Content durchforsten können, bis sie "Iron Man" wirklich vermissen.

>> So kommst du an ein günstigeres DisneyPlus-Abo

>> Disney+ entfernt LGBT-Teenie-Serie, weil sie nicht "familienfreundlich" ist

  • Quelle:
  • Noizz.de