Bist du bereit für die "Breaking Bad Experience"?

Gerade erst ist "El Camino" auf Netflix gestartet, jetzt gibt es schon wieder gute Nachrichten für Fans von "Breaking Bad" – zumindest für alle Fans aus Kalifornien. In Los Angeles hat jetzt ein Pop-up-Restaurant eröffnet, das ganz im Stil der Kultserie gestaltet ist und thematisch passende Cocktails und Essen serviert.

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Instagram und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Der Pop-up ist eine Hommage an alle fünf Staffeln der TV-Sendung und enthält liebevolle Details von "Los Pollos Hermanos"-Deko, über Walts and Jesses Trailer, bis hin zu Saul Goodmans Büro. Die Drinks gibt's in Labor-gerechten Bechergläsern, nicht selten inklusive einem kleinen Tütchen blauem Stoff. Auch die Speisekarte ist unter anderem von unser aller Lieblingsfigur Walter White inspiriert.

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Instagram und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Reservierungen inklusive einem Getränk und einem Snack gibt es ab 30 Dollar pro Person hier.

>> Gangster-Serie "4 Blocks": Wir verlosen Kino-Tickets für den Start der 3. Staffel

>> "El Camino": Netflix gibt Einblicke hinter die Kulissen des "Breaking Bad"-Films

  • Quelle:
  • Noizz.de