Cybercrime at it’s best.

Im November erwartet uns eine neue Hacker-Serie mit deutscher Beteiligung: Dann startet nämlich „Hackerville“, eine Koproduktion des Fernsehsenders „TNT Serie“ und HBO Europe.

In sechs Folgen wird in „Hackerville“ die Geschichte der Internetkriminalitäts-Spezialistin Lisa Metz (Anna Schuhmacher) erzähl. Sie wird vom Bundeskriminalamt nach einem Hackerangriff auf eine Bank in der Stadt Timișoara nach Rumänien entsandt, um die örtliche Polizei bei den Ermittlungen zu unterstützen.

Der neue Trailer zeigt uns in rasanten Szenen: Das Hacker-Drama enthält eine weitere, besonders spannende Komponente. Die Zuschauer werden in die Storyline des Teenie-Programmierers Dark Mole (Voicu Dumitras) eintauchen können. Er wird als kleines Genie im Look eines Normalo-Schülers präsentiert. Mit seinem Fachwissen scheint er jedoch eine viel größere Rolle für den Plot zu spielen, als man im ersten Moment annehmen würde.

„Hackerville“ startet am 8. November auf TNT Serie – immer donnerstags um 21:50 Uhr im rumänisch-deutschen Original mit deutschen Untertiteln.

Quelle: Noizz.de