„Ich kannte den Mann nicht.“

Zum Ende der fünften Staffel von „House of Cards“ übernimmt Claire Undwerwood das Amt der US-Präsidentin von ihrem Mann Frank Underwood. Den hat bekanntlich Kevin Spacey gespielt; die #metoo-Enthüllungen in Hollywood machten ihn zur Persona non grata.

[Mehr dazu: Wer soll in Hollywood wen sexuell belästigt, genötigt und missbraucht haben? Ein Überblick]

An dieser Stelle findest du Inhalte von Drittanbietern
Um mit Inhalten von Drittanbietern zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

„Ich wusste wirklich nichts – ich kannte den Mann nicht. Ich kannte nur den unglaublichen Schauspieler, der er ist" – über ihr Verhältnis zum Skandalschauspieler Kevin Spacey redete Robin Wright zum ersten Mal in der US-amerikanischen „TODAY Show“ auf dem Sender NBC.

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Twitter
Um mit Inhalten aus Twitter und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Sechs Monate gab es von Wright kein Wort über ihren ehemaligen Serienkollegen. Nach den Missbrauchsvorwürfen kündigte Netflix Spacey nach Ende der fünften Staffel. Seitdem hat Wright die Hauptrolle in der Serie.

Ein Grund zur Freude war das für sie aber nicht. Sie sei überrascht und traurig über die Vorwürfe gewesen. Außerhalb des Sets habe sie mit Spacey wenig zu tun gehabt. Mehr als fünf Jahre drehten die beiden gemeinsam. Seit den Vorwürfen haben beide keinen Kontakt mehr.

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Instagram und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Einen genauen Starttermin für die sechste und letzte Staffel „House of Cards“ gibt es noch nicht, Netflix soll ihn aber bald bekannt geben. Bis dahin gibt ein erster Trailer schon einen kleinen Vorgeschmack.

An dieser Stelle findest du Inhalte aus YouTube
Um mit Inhalten aus YouTube und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.
  • Quelle:
  • Noizz.de