Noch bevor eine einzige Folge im TV gelaufen ist!

Schlechte Nachrichten für alle Fans des Fantasy-Epos: Das geplante "Game of Thrones"-Prequel von Jane Goldman und George R. R. Martin mit Naomi Watts wurde gecancelt. Das verkündete das Branchenmagazin "Deadline".

Der Pilot, der in den vergangenen Wochen gedreht wurde, habe den Sender HBO selbst nach langer Post-Production-Phase nicht überzeugt. Jane Goldman, Drehbuchautorin der Serie, habe dem Cast und der Crew bereits per E-Mail mitgeteilt, dass es für die Show nicht weitergehen wird.

Die Vorgeschichte von "Game of Thrones" sollte eigentlich tausende Jahre vor den Ereignissen von "Das Lied von Eis und Feuer" von George R. R. Martin spielen und einen ganz neuen Einblick in die Fantasy-Welt geben.

>> Maisie Williams schämte sich wegen "Game of Thrones" für ihren Körper

>> "Game of Thrones"-Macher verlassen "Star Wars"-Projekt

Quelle: Noizz.de