So hätte uns die 8. Staffel viel besser gefallen.

Die Enttäuschung vieler GoT-Fans ist groß: die gesamte 8. Staffel verhunzt – vor allem die letzte Folge! Aber wir wollen hier nicht zu viel spoilern, das haben wir in den vergangenen Wochen zur Genüge getan. Insgesamt bleibt ein fahler Nachgeschmack: Eine Million Fans unterschrieben eine Petition, die letzte Staffel noch mal komplett neu abzudrehen!

>> "Game of Thrones"-Faszination: Wir haben einen Experten gefragt

Vielleicht gehört auch der Illustrator Benjamin Dewey zu ihnen. Normalerweise zeichnet er Comics, in denen Katzen, Fantasy-Figuren und okkulte Zeichen vorkommen; seine "Tragedy Series" kann man sich auf Tumblr anschauen.

Jetzt rebellierte er auf ganz eigene Weise gegen das verhunzte GoT-Finale: indem er Szenen zeichnete, die so hätten stattfinden können/sollen/müssen. Titel der Reihe: "The Scenes I Wish We’d GoT." Finden wir super! Und hoffen, dass HBO ein Einsehen hat, der Petition nachgibt und Benjamin Deweys Zeichnungen als Vorlage für eine Neufassung nehmen.

ml

Quelle: Noizz.de