Der Winter "kommt" überall hin.

Du stehst auf Khal Drogo, Rollenspiele im Mittelalter und Drachendildos? Dann herzlichen Glückwunsch, es gibt es jetzt deinen ultimativen Traumporno. Produziert wurde der von "WoodRocket", eine Pornoseite, die vor allem Serien parodiert. So heißen die Sexfilmchen unter anderem "SpongeKnob SquareNuts", "The Porn Parody of Pokemon" und "Game of Bones". Von Letzterem gibt es passend zum Staffelfinale sogar einen zweiten Teil, der nun in einem Trailer angekündigt wird.

>> „Game of Thrones“-Prostituierte startet Pornokarriere

Die Witze sind vorhersehbar. So wird Littlefinger in Bigfinger, Jon Snow in Jon Blow und die White Walkers in White Wankers – weißer Wichserer – umbenannt. Westeros heißt übrigens Westerass und der Porno selbst "Der Winter kommt überall hin". für alle, die sich die originale GoT-Szene von Khal Drogo und Daenery im Zelt gleich mehrmals reingezogen haben: Ja, die Szene wird in dem Porno sehr ausführlich nachgespielt. Inklusive …. ach, schaut einfach selbst.

>>Jetzt gibt es auch noch ein „Game of Thrones“-Sextoy

Doch wir müssen euch enttäuschen. Die schlechten Witze machen einfach nicht geil. Der Porno ist wirklich nur was für Leute, die einen harten "Game of Thrones"-Fetisch haben. Königliche Penetration und Drachendildos inklusive. Eine halbe Stunde geht der Erotikfilm und ist auf Pornhub und WoodRocket anzuschauen. 

Hat uns zumindest ein Freund erzählt.

lcw

Quelle: Noizz.de