Die Fotos berühren alle Fan-Herzen.

Ich versuche gerade, genau wie der Rest der Welt (sorry China), über das Ende von "Game Of Thrones" hinwegzukommen. Ob du jetzt zur Fraktion "Ich fand's gut", "Ich fand's schlecht" oder "Ich habe die Petition für eine neue Staffel gleich dreimal unterschrieben" gehörst, ist dabei egal. Fakt ist, dass GoT nach acht Jahren mit der am Montag ausgestrahlten Folge ein Ende gefunden hat und wir uns von nun an nur noch auf Spin-Offs und neue Bücher freuen können. Jaja, einem geschenkten Gaul und so, aber all das ist natürlich nicht dasselbe, wie das Gefühl, sich auf eine neue Staffel freuen zu können.

>> In diesen "Game of Thrones"-Königreichen wäre Cannabis legal

Da kommen die 14 exklusiven Behind-the-Scenes-Fotos von HBO und Entertainment Weekly genau richtig, um noch mal so richtig schön Salz in sämtliche Wunden zu streuen.

Zwei von den Fotos sind Magazin-Cover: auf einem sind die Stark-Kinder Sansa, Bran, Jon und Arya mit der Überschrift "Den Kindern geht es gut" und auf dem anderen Cover ist Daenerys Schauspielerin Emilia Clarke, mit dem Zitat "Ich halte zu Daenerys", zu sehen.

Ein anderes Foto zeigt ebenfalls die Stark-Familie, allerdings weniger seriös und mehr cool posierend. Wenn das nicht mal ein Squad-Goal ist ...

Auf Twitter hat Entertainment-Weekly-Autor James Hibberd einige Fotos mit persönlichen Worten der Schauspieler geteilt, wie beispielsweise ein Foto von Peter Dinklage als Thyrion Lannister: "Ich werde das so vermissen. Das war die beste Rolle, die ich je hatte."

Alle 14 Behind-the-Scenes-Fotos findest du hier. Wir werden das Wochenende wohl dafür nutzen, die Serie nochmal von vorne zu beginnen.

>> "Game of Thrones"-Fan ist enttäuscht – und zeichnet Szenen, die wir geliebt hätten!

Quelle: Noizz.de