"You"-Star Mark Blum ist an den Folgen des Coronavirus verstorbenen. Madonna trauert um ihren Kollegen und warnt davor, das Virus zu unterschätzen.

Der US-Schauspieler Mark Blum ist am Coronavirus gestorben. Blum ist vor allem durch seine wiederkehrende Rolle in der ersten Staffel der TV-Serie "You" und den Film "Desperately Seeking Susan" (deutscher Titel: "Susan … verzweifelt gesucht") bekannt, wo er an der Seite von Madonna spielt. Die Schauspielergewerkschaft Screen Actors Guild teilte mit, dass eine Infektion mit Covid-19 zu Komplikationen geführt habe, denen Blum erlegen sei. Auf Social Media drückten seine Schauspielkollegen und auch Madonna ihre Trauer aus.

Mark Blum

>> Tag für Tag: Das sind die Corona-Symptome, wenn du infiziert bist

Madonna warnt: Nehmt das Virus ernst

Die Sängerin schrieb in einem Instagram-Post: "Ich möchte das Ableben eines bemerkenswerten Menschen, Schauspielerkollegen und Freundes Mark Blum, der dem Coronavirus erlag, würdigen. Das ist wirklich tragisch, und mein Herz ist bei ihm, seiner Familie und seinen Lieben. Ich erinnere mich an ihn als lustig, warm, liebevoll und professionell, als wir 1985 'Desperately Seeking Susan' drehten." Madonna ermahnte außerdem dazu, das Virus ernstzunehmen. "Wir müssen dankbar bleiben, hoffnungsvoll sein, uns gegenseitig helfen und die Quarantänebestimmungen befolgen".

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Instagram und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Blum spielte regelmäßig in dem New Yorker Off-Broadway-Theater "Playwright Horizons" und hat sich außerdem als Darsteller unter anderem im Film "Crocodile Dundee" einen Namen gemacht. Er wurde 69 Jahre alt.

>> Greta Thunberg über Coronavirus: "Extrem wahrscheinlich, dass ich es hatte"

  • Quelle:
  • Noizz.de