Und eine mehrfache Oscar-Preisträgerin gesellt sich zu dem Cast!

Während die ganze Welt vollkommen aus dem Häuschen ist, weil nun endlich die finale "Game of Thrones"-Staffel gestartet ist, hat uns HBO ganz heimlich mit einer neuen Ankündigung beglückt. Es wird nämlich eine zweite Staffel der Miniserie "Big Little Lies" geben. Und es gibt noch eine große Neuerung bei der Serie mit hochkarätigen Darstellern wie Reese Witherspoon, Alexander Skarsgard und Nicole Kidman.

>> Mehr zur Serie: 5 Gründe, warum "Big Little Lies" eine der spannendsten Serien des Jahres werden könnte

Denn neu mit dabei ist auch Oscar-Preisträgerin und Ikone Meryl Streep. Geplant sind sieben neue Folgen, die direkt an den Intrigen der ersten Staffel anschließen sollen. Der Stoff basiert auf dem Bestselleroman „Tausend kleine Lügen“ von Liane Moriarty.

Dabei geht es um fünf Mütter, die mit ihren Familien in der malerischen Vorstadt Monterey an der Küste Kaliforniens ein scheinbar perfektes Leben führen. Allerdings bröckelt die glückliche Fassade der Reichen und Schönen. Eifersucht und Intrigen spielen eine Rolle, aber es kommt noch härter. Es kommt ebenso zu häuslicher Gewalt und einem mysteriösen Mordfall. Heftige Desperate Housewives vibes!

 >> Auch interessant: Apple produziert jetzt auch eigene Serien!

Die zweite Staffel von “Big Little Lies“ soll am 9. Juni 2019 bei HBO zu sehen sein. In Deutschland wird die Serie dementsprechend bei Sky zu sehen sein. 

Wie findest du die Serie "Big Little Lies"? Diskutiere in unserer Facebook-Gruppe "Süchtig nach Serien: Netflix, Amazon Prime, Sky und Co." und werde Teil unserer tollen Community!

Quelle: Noizz.de