Das verlangt jetzt eine Petition.

Baby Yoda hat alle Herzen gewonnen, keine Frage. Unzählige Memes überschwemmen das Internet mit der jüngeren Version von Yoda aus der Disney-Serie "The Mandalorian". Jetzt soll er sogar als Emoji verewigt werden. Das verlangt zumindest eine Petition.

Travis Bramble ist absoluter Fan der fiktiven Figur und hat auf "change.org" eine Petition gestartet. Sein Ziel sind 15.000 Stimmen, 10.000 davon hat Travis auch schon erreicht. Er will das Emoji als süße Antwort-Möglichkeit für liebevolle Freunde, die dir Suppe vorbeibringen, wenn du krank bist.

Wenn du Baby Yoda demnächst auch auf deiner Handy-Tastatur finden willst, dann unterschreibe die Petition hier.

>> Baby Yoda trinkt Suppe – das Internet explodiert, wieder

>> Baby Yoda ist ein sehr schlechtes Meme

Quelle: Noizz.de