Netflix und Amazon bekommen Konkurrenz.

Der Konzern mit dem wohl berühmtesten Apfel der Welt als Logo arbeitet mit dem berühmten Studio A24 zusammen: Die beiden Unternehmen schlossen einen mehrjährigen Vertrag ab.

Das Filmstudio gehört zu den großen Produktions-Playern: A24 steckt zum Beispiel hinter den Oscar-prämierten Projekten „Moonlight“ und „Amy“.

[Auch interessant: Die Stars aus „Moonlight“ ziehen sich für Calvin Klein aus]

Mit der Kooperation will der iPhone-Hersteller sein Angebot an eigenen Filmen und Serien vorantreiben.

Das Endziel: Der neue Konkurrent für die Streaming-Riesen Netflix, Amazon Prime und Co werden.

>> Sky bringt ein neues Super-Paket – inklusive Netflix, Spotify und DAZN

Die Firma holte sich bereits Talkshow-Größe Oprah Winfrey an Bord – das Gesicht Amerikas, mit einem Milliarden-Netzwerk.

Außerdem hat Apple bereits eine Serie mit Hollywood-Stars Reese Witherspoon („Big Little Lies“) und Ex-„Friends“-Hottie Jennifer Aniston bestellt.

Der Streaming-Dienst will von Anfang an mit Original-Inhalten aufwarten können.

[Text in Zusammenarbeit mit Reuters]

Quelle: Noizz.de