Streaming-Partys sind durch Corona populär geworden – und werden auch nicht so schnell wieder verschwinden. Das glaubt man zumindest bei Amazon Prime: Dort wurde jetzt eine neue Funktion gelauncht, die noch einen Schritt weitergeht.

Du vermisst es, mit Hunderten im Kino zu sitzen, das Popcorn deines Nachbarn rascheln zu hören, dich heimlich über den Typen aufzuregen, dessen Kopf dir die Sicht auf ein essenzielles Stück Leinwand nimmt – und warum kichert dieses Girl drei Reihen hinter dir eigentlich die ganze Zeit so laut?

>> Neubesetzung bei "Die Simpsons": Alle BIPoC-Figuren bekommen Synchronstimmen von nicht-weißen Sprecher*innen

"Watch Party": Das sind die Vorteile

Tja, für Menschen wie dich kommt das neue Feature von Amazon Prime wahrscheinlich genau richtig: "Watch Party" verspricht Kinospaß ohne nervige Mitkinogänger*innen und ohne Corona-Risiko: Die neue Funktion erlaubt es nämlich, dass bis zu hundert Menschen gleichzeitig und miteinander Filme und Serien streamen können. Über einen Chatroom kann man während der Watch-Party außerdem mit Freund*innen und Familie kommunizieren und sich so über die aktuelle Szene oder krasse Plot-Twists unterhalten.

Natürlich nur für Amazon-Prime-Abonnent*innen

Die einzige Voraussetzung: Alle Beteiligten müssen ein Prime-Abo besitzen, die Funktion funktioniert bisher außerdem nur über Desktop-PCs und nur bei Shows, Serien und Filmen, die in dem Prime Video-on-Demand-Service enthalten sind. Wird ein Titel auf der Website gekauft oder ausgeliehen, kann "Watch-Party" nicht angewendet werden.

Trotzdem ist das ein ziemlich heftiges Feature. Amazon hat es vermutlich vor allem gedroppt, um sich in Corona-Zeiten einen Wettbewerbsvorteil gegenüber anderen Plattformen zu verschaffen, die ähnliche Streaming-Funktionen anbieten – wie beispielsweise die Google Party-Erweiterung "Netflix Party".

Stellt sich nur noch die Frage: Wer entscheidet bei 100 Leuten, welcher Film geschaut wird? Alleine diese Entscheidungsschwierigkeit könnte das neue Feature in die Knie zwingen ...

>> Neue Netflix-Serie: Das Leben von NFL-Quarterback Colin Kaepernick wird verfilmt

Quelle: Noizz.de